Die Idee

Die Idee hinter dem Seifenkistenrennen ist relativ einfach:
Wir möchten eine Veranstaltung für die ganze Familie anbieten. Für jeden und jede soll etwas dabei sein.

Für die ganz kleinen haben wir uns überlegt eine eigene Rennklasse, den Kinder-Cup, zu eröffnen. Mit Bobby-Cars soll eine etwa 100m lange Strecke zurückgelegt werden. Zusätzlich bieten wir viele verschiedene Spiele für Kinder sowie eine Hüpfburg an.
Jugendliche sollen auf ihre Kosten mit dem Bau der eigenen Seifenkiste kommen. Beim U-18 Rennen messen sich die Jugendliche in Sachen Geschwindigkeit, kämpfen also um das Treppchen, und um die „schönste“ Seifenkiste!
Auch die großen Kinder, alle über 18 Jahren, können ihre eigenen Fahrzeuge bauen. Auch gibt es Preise für die schnellsten und schönsten Seifenkisten.

Während der gesamten Veranstaltung wird es Getränke aus der Bjurte und Essen aus der Gulaschkanone sowie Pommes-Currywurst geben. Zwischendurch sorgt unsere Newcomer-Band A.T.M.E. für Unterhaltung. Abgerundet wird das Seifenkistenrennen mit einer großen Siegerehrung.
Für alle, die dann noch nicht genug hatten, steigt die After-Show-Party im Gemeindehaus. Hierfür müssen Eintrittskarten gekauft werden!

Advertisements